FAQ

Durch unseren FAQ habt ihr die Möglichkeit euch vorab gut zu Informieren und gleichzeitig den Support entlasten.

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

  1. Wie lange beträgt die Wartezeit und warum so lange?!
  2. Wie werden die Klappen gesteuert?!
  3. Sind die Anlagen ECE Typengenehmigt und was steckt dahinter?!
  4. Kann ich die Anlage auch selbst montieren?!
  5. Erlischt die Garantie meines Fahrzeugs, wenn ich eine neue Anlage verbaue?!
  6. Ist die Klappenabgasanlage in Kombination mit einer Downpipe zulässig?!
  7. Ist die Klappenabgasanlage in Kombination mit einer Leistungssteigerung zulässig?!

1. Wie lange beträgt die Wartezeit und warum so lange?!

Die Anlagen werden alle auf Bestellung angefertigt, daher beträgt die Lieferzeit 4-6 Wochen. Alle unsere Anlagen werden mit Liebe zum Detail handgefertigt und sind 100% Made in Germany.

2. Wie werden die Klappen gesteuert?!

Die Steuerung wird an den Canbus angeschlossen. Die Steuerung regelt je nach Fahrzeugtyp nur in bestimmten Modis die Klappen, bei bestimmter Drehzahl und Geschwindigkeit.

3. Sind die Anlagen ECE Typengenehmigt und was steckt dahinter?!

Selbstverständlich sind alle unsere Anlagen Typengenehmigt. Da es sich um eine Klappenabgasanlage handelt, gibt es Richtwerte, an die man sich halten muss. Geräuschpegelmessung (Standgeräusch, Fahrgeräusch). In diesem Rahmen wird eine Prüfung durchgeführt, ob alles eingehalten wird, erst dann erhält man eine Genehmigung. Da es sich um einen „Austausch-Schalldämpfer“ handelt, sind die Klappenabgasanlangen nach EU-Recht „Eintragungsfrei“.

4. Kann ich die Anlage auch selbst montieren?!

Selbstverständlich ich dies möglich. Es wird zu jeder Bestellung eine Montageanleitung zur Verfügung gestellt. Doch bei Selbstmontage erlischt die Garantie der Elektronik und dies kann zu Mehrkosten führen.

5. Erlischt die Garantie meines Fahrzeugs, wenn ich eine neue Anlage verbaue?!

Dies sollte mit dem Fahrzeug-Hersteller oder Händler abgestimmt werden. Nach unseren Recherchen erlischt nur die Garantie für die Auspuffanlage.

6. Ist die Klappenabgasanlage in Kombination mit einer Downpipe zulässig?!

Unsere Klappenabgasanlagen gilt mit der ECE-Genehmigung als Austausch-Schalldämpfer. Die Downpipe mit ECE-Genehmigung gilt als Austausch-Katalysator. Daher ist die Kombination völlig legitim.

7. Ist die Klappenabgasanlage in Kombination mit einer Leistungssteigerung zulässig?!

Da unsere ECE-Typgenehmigung nur in einem bestimmten Leistungsbereich (Serie) bemessen werden, ist dies nicht mit einer Leistungssteigerung kombinierbar und somit auch nicht zugelassen.